Die Devisenreserven fallen auf Tiefststände vor 61.000 USD: 5 Dinge, die Sie diese Woche in Bitcoin sehen sollten

Hodlers ist geduldig angesichts der Warnungen, dass eine Fortsetzung des Bullenlaufs von Bitcoin dank gemischter Meldungen von On-Chain-Indikatoren “einige Zeit” dauern könnte.

Bitcoin ( BTC ) sieht einen vorsichtigen Start in die Woche, da die Makromärkte schwanken und die türkische Währung über Nacht 15% ihres Wertes verliert.

Nach einem enttäuschenden Wochenende mit einer Ablehnung von 60.000 US-Dollar hat Bitcoin die Händler, die in den kommenden Tagen mit Seitwärtsbewegungen rechnen, noch nicht beeindruckt.

Cointelegraph untersucht fünf Faktoren, die Einfluss darauf haben könnten, wie sich die Bitcoin-Preisbewegung im Verlauf einer neuen Woche entwickelt.

Alles ruhig unter den Aktien

Das Bild über Aktien ist am Montag zögerlich, da weiterhin Bedenken hinsichtlich der Anleiherenditen und der Coronavirus-Bisse bestehen.

Für viele asiatische Märkte, die mit bescheidener Bewegung eröffnet wurden, ist dies ein bekanntes Bild geworden. Ein Anstieg der Wirtschaftstätigkeit dürfte die Sorgen um Anleihen beflügeln, da die Renditen zehnjähriger Staatsanleihen in den USA bereits bei 1,7% liegen, nachdem sie in den letzten Wochen rasch zugenommen haben.

In einem anderen Ton gab China bekannt, dass es mehr Geld für finanzielle Lockerungen ausgeben konnte, was laut offiziellen Angaben das Risiko verringern und nicht erhöhen wird.

“Dies wird nicht nur positive Anreize für die Wirtschaftsakteure bieten, sondern auch dazu beitragen, ein Umfeld zu schaffen, in dem weniger finanzielle Risiken entstehen”, sagte Yi Gang, Gouverneur der chinesischen Zentralbank, der Volksbank von China (PBoC), am Wochenende.

Gleichzeitig wird in mehreren Gerichtsbarkeiten die Sperrung von Coronaviren wieder aufgenommen oder fortgesetzt, und zwar angesichts der mangelnden Fortschritte bei der Aufhebung der Beschränkungen der individuellen Freiheiten trotz der Einführung von Impfstoffen und des Beginns des Frühlings.

Unabhängig von den Turbulenzen in der Türkei verlor die Landeswährung, die Lira, 15%, sobald der Handel eröffnet wurde. Die umkämpfte Wirtschaft profitierte nicht von einem Stimmungsschwund, nachdem Präsident Recep Tayyip Erdogan einen weiteren Chef der Zentralbank entlassen hatte.

“Die Türkei wählt den schlechtesten Zeitpunkt, um den Zentralbanker zu entlassen”, antwortete Marktkommentator Holger Zschaepitz

„Erdogan entfernte den hawkischen Gov Agbal und ersetzte ihn durch einen Professor, der sagt, dass hohe Zinsen Inflation verursachen. Das wachsende CA-Defizit, die erschöpften Devisenreserven und die Inflation von 16% machen eine Währungskrise wahrscheinlicher. “

ARK Invest beskriver, hvad det tager for Bitcoin at ramme $ 70K

Bitcoins pris understøttes af “robuste netværksfundamenter”, siger ARK Invest. Hvis flere virksomheder tildeler en del af deres balance til BTC, kan prisen skyrocket.

Bitcoin (BTC) -prisen kan være på vej meget højere

Bitcoin (BTC) -prisen kan være på vej meget højere, da flere virksomheder tildeler en del af deres statskasser til det digitale aktiv, ifølge ny forskning fra ARK Invest.

I sin årlige Big Ideas-rapport sagde ARK, at Bitcoin Bank pris ville stige med omkring $ 40.000, hvis “alle S&P 500-virksomheder tildelte 1% af deres kontanter” til BTC. Dette scenarie er ikke helt urealistisk, da understøttelsen af ​​BTC-netværket fortsætter med at vokse.

Ifølge rapporten:

”Baseret på søgevolumener sammenlignet med 2017 ser bitcoins prisstigning ud til at være mindre drevet af hype. Da bitcoin ser ud til at vinde mere tillid, betragter nogle virksomheder det som kontanter på deres balance. ”

Ved nuværende værdier ville en gevinst på $ 40.000 placere Bitcoins pris i nærheden af ​​$ 73.000.

Hvis S&P 500 virksomheder tildelte 10% af deres kontantreserver til BTC, kunne den digitale valutas pris stige med $ 400.000, sagde ARK.

Der i øjeblikket udgør Bitcoin-markedet

Tilstrømningen af ​​institutionelle købere og erhvervskunder tilføjer de stærke hænder, der i øjeblikket udgør Bitcoin-markedet. Brancheoplysninger viser konsekvent, at mere end 60% af Bitcoins cirkulerende forsyning ikke er flyttet på et år, hvilket understreger overbevisningen fra langtidsholdere.

MicroStrategy, som ikke er en del af S&P 500, har ført virksomhedens Amerikas skub i Bitcoin. Dataanalysefirmaet har akkumuleret næsten 71.000 BTC til en basispris på over 1,1 mia. $. Dens beholdninger er i øjeblikket værd for ca. 2,4 mia. $.

MicroStrategy og betalingsfirmaet Square “viser vejen for offentlige virksomheder at implementere bitcoin som et legitimt alternativ til kontanter,” sagde ARK.

Fra i dag er virksomhedsadoption fortsat yderst begrænset sammenlignet med antallet af børsnoterede amerikanske virksomheder. Ved sidste kontrol var der mindre end to dusin børsnoterede enheder, der havde BTC på deres bøger.

BTC, ETH, XRP & LINK in the analysis of top trader van de Poppe

Crypto analyst and trader Michaël van de Poppe recently shared his findings on the evolution of Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), XRP, Chainlink (LINK) and Swipe (SXP).

Known in the industry as Crypto Michaël, the analyst told his 82,000 Twitter followers that if the price can hold above $ 13,678, BTC is likely to break the $ 14,000 resistance in his opinion .

Interesting jumps here and back into [the] resistance zone. If we break that, we will hit highs above $ 14,000. Volatility is high and is likely to remain high with the upcoming [US] election.

Trading, stock marketTrade Bitcoin with leverage and benefit from lucrative bonuses!

You want to trade the most popular cryptocurrencies with the greatest comfort, on one of the leading futures exchanges and with an individually adjustable lever? Then register at ByBit now and benefit from lucrative bonuses.Start now!

Ethereum course establishes possible bottom against BTC

As for Ethereum , Van de Poppe says the ETH / BTC pair is on the verge of bottoming out after hitting a major resistance level in September.

Rejected at the range resistance at 0.038, it is now trying to establish support at the range low between 0.024 and 0.026.

While ETH / BTC could bottom at 0.024 support, Van de Poppe doesn’t expect the pair to begin a new boom cycle immediately.

As you can see from the previous soil formation structures, it takes a while. It starts bottoming out, makes a slight upswing and then we start a compression and the next bull wave begins.

LINK and XRP are on the brink

The crypto analyst also looked at Chainlink, which he says is currently trading at a key level.

If it loses the $ 10 area, which seems pretty likely if Bitcoin will show weakness, which we don’t know yet, but if we hit a lower high here it’s pretty likely that it will, then I will primarily look at the $ 7 area for potential long positions.

Also XRP is van de Popp one the same predicament.

You don’t want the price to drop below $ 0.22- $ 0.23. If it holds here that’s fine, but if it loses $ 0.23-0.22 I’ll wait for it to move towards $ 0.19 as that is the previous strong support zone. If we hold there then we could get another rally towards $ 0.32 or maybe even $ 0.40 in the next cycle.

Ausschalten der Kompatibilitätsansicht/des Kompatibilitätsmodus in Microsoft IE10 und IE11 für den Zugriff auf GMS und Analyzer

Hintergrund über Microsofts Kompatibilität Ansicht / Modus im Internet Explorer

Die Kompatibilitätsansicht/der Kompatibilitätsmodus wurde in Internet Explorer 8 eingeführt, damit vorhandene Inhalte weiterhin mit Internet Explorer 7 arbeiten können und Entwickler Zeit haben, ihre Inhalte zu aktualisieren, um neuere Webstandards zu unterstützen. In früheren Versionen von Internet Explorer wurde mit der Schaltfläche Kompatibilitätsansicht/Modus versucht, eine Website zu reparieren, die auf fehlerhaften Standards basierte, indem die Seite so angezeigt wurde, wie sie in Internet Explorer 7 angezeigt wurde. Heute werden jedoch viele standardbasierte Websites gebrochen, indem versucht wird, die Seite so darzustellen, wie sie in Internet Explorer 7 angezeigt wurde.

In früheren Versionen des IE, wie IE 10 und älter, bot der IE das Kontrollkästchen “Alle Websites in der Kompatibilitätsansicht anzeigen” an. Diese Option verursachte Probleme mit den heutigen standardbasierten Websites. In IE 11 wurde diese Option und die Schaltfläche “Kompatibilitätsansicht” entfernt. Die Option zum Hinzufügen der Kompatibilitätsansicht wurde beibehalten, um es dem Benutzer zu ermöglichen, eine Website auf individueller Basis in die Kompatibilitätsansicht/den Kompatibilitätsmodus zu versetzen. Darüber hinaus behielt Microsoft das Kontrollkästchen “Intranet-Sites in der Kompatibilitätsansicht anzeigen” bei. Heute entsprechen die meisten Intranet-Websites und webbasierten Geräte auch standardbasierten Webdesigns, und diese Option ist im Allgemeinen weniger wichtig.

In früheren Versionen des IE wie z.B. IE 10 würde eine Schaltfläche “Kompatibilitätsansicht” anzeigen, dass sich eine Website in der Kompatibilitätsansicht/im Kompatibilitätsmodus befindet. Wenn Sie mit der Maus über die Schaltfläche Kompatibilitätsansicht fahren, erhalten Sie eine Popup-Meldung zur Kompatibilitätsansicht. Im IE 11 wird die Schaltfläche Kompatibilitätsansicht entfernt.

AUFLÖSUNG:

Frage: Was passiert, wenn Sie mit nicht unterstützten Browsern auf GMS oder Analyzer zugreifen?

Antwort: Antwort: Wenn ein nicht unterstützter Browser für den Zugriff auf GMS oder Analyzer verwendet wird, wird die folgende Meldung angezeigt, die besagt, dass eine Mindestversion von Internet Explorer (IE) 10, Firefox 9 oder Chrome 14 erforderlich ist.

“Dieser Browser/diese Version wird nicht mehr unterstützt. Es ist mindestens Internet Explorer (IE) 10, Firefox 9 oder Chrome 14 erforderlich”.

Wenn Sie IE 10 oder IE 11 für den Zugriff auf GMS oder Analyzer verwenden, dürfen Sie nicht in der Kompatibilitätsansicht/im Kompatibilitätsmodus laufen. Die Kompatibilitätsansicht/der Kompatibilitätsmodus kann Anzeigeprobleme verursachen. Stellen Sie bitte sicher, dass die Einstellung Kompatibilitätsansicht/der Kompatibilitätsmodus für den Zugriff auf GMS oder den Analyzer deaktiviert ist.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Einstellung Kompatibilitätsansicht/Modus in IE 10 und IE 11 zu deaktivieren

Ansicht der Zugriffskompatibilität
Für IE 10 Benutzer:
Öffnen Sie den Internet Explorer (IE 10)
Klicken Sie auf die Menü-Registerkarte Tools
Wählen Sie die Option Einstellungen der Kompatibilitätsansicht
Für IE 11-Benutzer:
Öffnen Sie den Internet Explorer (IE 11)
Drücken Sie die Alt-Taste auf Ihrer Tastatur, dadurch erscheint eine Menüleiste
Klicken Sie auf die Menü-Registerkarte Tools
Wählen Sie die Option Einstellungen der Kompatibilitätsansicht
Einstellung der Kompatibilitätsansicht
Wenn Sie IE 10 verwenden, erhalten Sie die folgende Seite “Compatibility View Setting” (Einstellung der Kompatibilitätsansicht)
Deaktivieren Sie die Option “Alle Websites in der Kompatibilitätsansicht anzeigen”.
Deaktivieren Sie die Option “Intranet-Sites in der Kompatibilitätsansicht anzeigen”.
Fügen Sie keine GMS- oder Analyzer-URL zum Feld Kompatibilitätsansicht hinzu
Wenn Sie IE 11 verwenden, erhalten Sie die folgende Seite “Compatibility View Setting” (Einstellung der Kompatibilitätsansicht)
In IE 11 ist die Option “Alle Websites in der Kompatibilitätsansicht anzeigen” nicht verfügbar.
Deaktivieren Sie die Option “Intranet-Sites in der Kompatibilitätsansicht anzeigen”.
Fügen Sie keine GMS- oder Analyzer-URL zum Feld Kompatibilitätsansicht hinzu

Behebt die hohe CPU- oder Speichernutzung von Firefox unter Windows 10

Behebt die hohe CPU- oder Speichernutzung von Firefox unter Windows 10

Laden Sie dieses PC-Reparatur-Tool herunter, um Windows-Fehler schnell und automatisch zu finden und zu beheben
Eine hohe CPU- oder Speichernutzung verlangsamt, hängt oder friert bekanntermaßen Systeme ein, auf denen Windows 10 installiert ist. Diese hohe CPU-Auslastung kann durch viele Anwendungen und Prozesse verursacht werden. Wenn Ihr System aufgrund des Firefox-Prozesses eine hohe CPU-Auslastung aufweist, dann wäre dieser Artikel für Sie hilfreich.

Hohe CPU- oder Speichernutzung in Firefox

Die Hauptursachen für eine hohe CPU-Auslastung durch Firefox sind folgende:

Buggy-Erweiterungen und Themen
Fehlerhafte Hardware-Beschleunigung
Beschädigte Datei content-prefs.sqlite
Unzureichender Arbeitsspeicher im System
Schwere Prozesse laufen unter Firefox.
Es wird empfohlen, Firefox als Vorbeugung vor der Fehlerbehebung auf die neueste Version zu aktualisieren. Dann könnten Sie Folgendes versuchen:

Beenden Sie den Firefox-Prozess und starten Sie ihn neu
Deaktivieren von Buggy-Erweiterungen und Themen
Aktualisieren Sie die Grafikkartentreiber Ihres Systems
Stoppen Sie schwere Downloads und schließen Sie ressourcenlastige Websites
Hardware-Beschleunigung einschalten
Löschen Sie die beschädigte Datei content-prefs.sqlite
Firefox zurücksetzen/aktualisieren.
Wenn Sie in der Diskussion auf das Problem stoßen, fahren Sie mit den folgenden Lösungen der Reihe nach fort, um es zu lösen.

1] Beenden Sie den Firefox-Prozess und starten Sie ihn neu
Hohe CPU- oder Speichernutzung in Firefox
Falls Firefox sehr viele Systemressourcen verbraucht, könnte dies auf schwerfällige Prozesse oder Downloads in Firefox zurückzuführen sein. Klicken Sie in einem solchen Fall im Task-Manager mit der rechten Maustaste auf den Firefox-Prozess und wählen Sie Prozess beenden.

Starten Sie Firefox erneut. Dadurch werden Ihre Registerkarten erneut geöffnet.

2] Deaktivieren Sie fehlerhafte Erweiterungen und Themen
Erweiterungen deaktivieren
Manchmal verbrauchen Themen und Erweiterungen auf Firefox eine Menge Systemressourcen, auch wenn sie dies vielleicht nicht sichtbar tun. Um diese Ursache zu isolieren, könnten Sie Firefox im abgesicherten Modus neu starten und die Systemnutzung im Task-Manager überprüfen.

Wenn es hilft, versuchen Sie, ungeprüfte oder stark beanspruchte Erweiterungen wie folgt zu deaktivieren:

Öffnen Sie die Adresse about:addons in der Adressleiste von Firefox.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Deaktivieren für starke und nicht verifizierte Erweiterungen.
Starten Sie Firefox neu.

Dieser Beitrag zeigt Ihnen, wie Sie Firefox-Probleme mit Add-ons & Plugins beheben können.

3] Aktualisieren Sie die Grafikkartentreiber Ihres Systems
Grafikkartentreiber aktualisieren
Der Grafikkartentreiber des Systems hilft bei der Ausführung grafiklastiger Inhalte auf Firefox, wie Videos oder Spiele. Falls er veraltet ist, könnten Sie auf Probleme wie das in der Diskussion genannte stoßen. Das Verfahren zur Aktualisierung Ihrer Grafikkartentreiber ist wie folgt:

Drücken Sie Win+R, um das Ausführen-Fenster zu öffnen, und geben Sie den Befehl devmgmt.msc ein. Drücken Sie Enter, um den Geräte-Manager zu öffnen.

Erweitern Sie die Liste der Anzeigeadapter und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Grafikkartentreiber.

Wählen Sie Treiber aktualisieren und folgen Sie den Anweisungen zur automatischen Aktualisierung.

Starten Sie das System neu.